AHLEM EYEWEAR

„I really pay attention to every single detail, never compromise on quality because. I want to be able to stand behind every piece I make.“ (AHLEM MANAI-PLATT)

So simpel diese Aussage der Designerin und Macherin von AHLEM EYEWEAR auch ist, formuliert sie damit den Grundgedanken der wunderschönen, außergewöhnlichen und absolut hochwertigen Kollektion ganz exakt. Die Modelle werden nach bekannten Plätzen in Paris benannt. Ob rosé, champagner oder weißgold – alle Fassungen werden mit Herz und viel Liebe zum Detail in Frankreich handgefertigt. Nun dürfen wir euch unsere kleine Auswahl der schönsten Modelle ganz exklusiv in Hamburg präsentieren. Am nächsten Wochenende machen wir uns auf nach Paris, zur internationalen Messe für Eyewear. Seid gespannt, was wir an News mitbringen werden.

TGC x CUTLER AND GROSS

Liebe Freunde des guten Brillengeschmacks,

endlich können wir Euch unsere bereits ..DRITTE TGC.. limited edition Sonnenbrille vorstellen. Dieses mal ist es eine Kooperation mit Cutler and Gross geworden. Sie kommt schlicht und elegant daher, in einer limitierten Auflage von nur 150 Stück weltweit.
Super flache, leicht gold verspiegelte Gläsern geben ihr den letzten Schliff. AS ALWAYS müsst ihr flink sein, denn es gibt weltweit nur 150 Stück dieser Prachtexemplare in Bremen und Hamburg sind es sogar nur 20 Stück! Die Story hinter  „The German Collective“  findet ihr hier: http://thegermancollective.de/de
#thegermancollctive #stilplus #cutlerandgross

LOOKBOOK 2017 / PORTUGAL

„Six Million Glasses / Lookbook 2017“
Endlich ist es soweit und unser erstes „Six Million Glasses / Lookbook“  entsteht so langsam. Nach einer aufregenden Woche in „Sagres“ und Lissabon sind wir wieder in Hamburg gelandet um die Früchte unseres Wirkens zu sichten und zu sortieren. Dank des überragenden Teams: Fotograf/ Klaus Merz,  Set Design / Sue Dietz,  / Translator and Gentleman vom Dienst Joao …..sowie den ortskundigen Friends der Family Hanna und Max vom “ Three little birds / Sagres “  haben wir unglaubliche Bilder schießen können und dürfen,ein großes DANKE dafür von unsrer Seite. In Kürze mehr…… Ihr dürft drauf gespannt sein.

MYKITA & THE GERMAN COLLECTIVE

2nd LIMITED EDITION: OUT NOW

Die zweite Sonnenbrille von „The German Collective“ ist auf dem Markt. In Kooperation mit MYKITA, Berlin, haben wir die einzigartige MYKITA MYLON Mod: VOLT designed und produzieren lassen. Diese Sonnenbrille ist weltweit limitiert auf 100 Exemplare, einzeln nummeriert. Wir sind sehr stolz, Euch dieses High-tech-Highlight aus der MYLON Kollektion exklusiv präsentieren zu dürfen.

Erhältlich ab dem 3. Dezember in unseren Shops: Stilplus Optic (Bremen), Six Million Glasses und Neonbox Optics (Hamburg) – sowie bei Specs / Berlin, Leidmann / München, Steingasse14 / Heidelberg und KLAR / Darmstadt.

Mehr über unsere Vision, unsere Kollaborationen und unsere Arbeit erfahrt Ihr hier: thegermancollective.de

Silmo 2016 #paris

So nun sind wir wieder ganz von der „Silmo“ zurück und Paris war wie immer eine Reise wert. Neben den neuen,coolen „Garrett Leight“ Modellen /ein großes DANKE an Elena Head of Design/ haben wir auch wieder etwas ganz besonderes gefunden. Ein Franzose aus Los Angeles!
Bei „Jaques Marie Mage“ haben wir Kundennummer 2 in Deutschland nur die „Leidmänner“ aus München waren schneller… http://jacquesmariemage.com/home/. Hochwertigste Acetatfassungen aus japanischem Zyll Acetat und bestem vergoldeten Beta-Titanium finden bei diesen Brillen in einer besonderen Auslegung eine neue Form. Angelehnt an die Sechziger wurde hier an Material nicht gespart. Gespannt sein dürfen wir auch auf die original limited “ Dennis Hopper“ Brille aus dem Film „Easy Rider“. Mit viel Freude erwarten wir die Lieferung aus L.A. Natürlich haben wir  auch bei „Mykita“ und „Moscot“ am Stand und im Showroom von Reiz am „Place des Voges“ unseren Spass gehabt.

Barton Perreira Fall / Winter 16 / 17

Barton Perreira nimmt uns mit auf eine Reise in die 1970er Jahre von Saint Tropez. Der Glamour dieser Zeit spiegelt sich im Design der neuen Sonnenbrillen in der Herbst-/Winter-Kollektion 2016 / 2017 wider. Die Modelle GAZARRI, JUSTICE und DALZIEL bestechen durch ihre Eleganz und die außergewöhnliche Kombination von hochwertigstem Acetat und Titan. Unsere hanseatischen Trendsetter dürfen gespannt sein!

Überraschungsbesuch „Aus dem Nichts“

Gestern Nachmittag tauchten Teile der Filmcrew des neuen Fatih Akin-Films „Aus dem Nichts“ (In the Fade) in unserem Brillensalon auf . „Aus dem Nichts“ ist eine Verfilmung der NSU Story mit Diane Kruger und Numan Acar in den Hauptrollen. Für beide haben wir nach kurzem Suchen die passenden Brillen gefunden. Wir bedanken uns, dass wir dem Team helfen konnten und sind „gespannt wie ein Flitzebogen“ auf den Film. Für Numan gab es eine Mykita Alfred und Diane konnten wir mit Garrett Leight X Clare V. aus LA und KBL aus NYC beglücken. Wir sagen toi, toi, toi für den Filmstart.

#fatihakin #ausdemnichts #inthefade #dianekruger #numanacar #mykita #garrettleight #kbl #sixmillionglasses #schanze #hamburg

SUPER RETRO FUTURE – SUMMER SALE

SIX MILLION GLASSES startet am 8. August mit dem SUPER SUNGLASSES SUMMER SALE

Ab sofort gibt’s 20 % RABATT auf die Fassungen von RETRO SUPER FUTURE. Sonnenbrillen-Gläser in individueller Sehstärke starten bei 49,00 €, sehr coole verspiegelte Gläser kosten jetzt nur 99,00 € (statt 169,00 €).

Die Mädels und Jungs im Schulterblatt 3 freuen sich auf Deinen Besuch und erzählen Dir gern die Story von RETRO SUPER FUTURE.

Die Aktion läuft ab sofort bis zum 9. September 2016.

MYKITA for HIGHSNOBIETY

MYKITA for HIGHSNOBIETY
Im Mai 2016 hat Mykita mit dem angesagten Berliner Mode-Blog „HIGHSNOBIETY“ eine Sonnenbrille als limited edition
collap gelauncht. HIGHSNOBIETY ist entstanden aus der Liebe des founders „David Fischer“ zu limitierten Sneaker und anderen schönen Dingen. Kennengelernt haben sich das Team von HIGHSNOBIETY und Mykita durch häufiges Treffen während ihrer Einkaufstouren für HIGHSNOBIETY und Soto (ein Berliner Concept Store für Männermode). Wir freuen uns, Euch in allen unseren drei Läden in Hamburg und Bremen diese Sonnenbrille präsentieren zu dürfen und sagen….Danke an HIGHSNOBIETY, danke an Mykita und weiter so. Mehr Infos findet ihr direkt hier: MYKITA for HIGHSNOBIETY

rocketbeans.tv @ sixmillionglasses

#rocketbeans @ sixmillionglasses
Letzte Woche waren die Moderatoren Etienne & Nils von rocketbeans.tv bei uns im Laden zur Brillenberatung. Neben viel Spass und geilen Sprüchen haben wir zusammen für die Beiden ein neues Styling gefunden. Das war bei Etienne auch noch notwendiger, da die alte Brille von Ban-Ray überhaupt nicht mehr zu ihm passte. Nils hatte immer noch seine alte „REIZ“-Brille von uns auf der Nase, die ihm nach wie vor gut zu Gesicht steht. Wir sagen ein großes Danke an die Jungs und hoffen, dass wir sie glücklich gemacht haben. Ein Spitzenprojekt, was die fünf glücklichen Fonzis da betreiben. Chapeau dafür von Six Million Glasses.